Dualer Studiengang Zimmerer (Zimmermeister)/Bauingenieur

Dieser neu konzipierte Ausbildungs-/Studiengang soll jungen Menschen mit allgemeiner oder fachgebundener Hoch­schul­reife den Zu­gang zu Spitzenpositionen in der Holzbaubranche ermöglichen. Durch die Verzahnung von Ausbildung und Stu­di­um wird gegenüber den Einzellaufbahnen eine deutliche Ver­kürzung von mehr als einem Jahr erreicht. So können die Teilnehmer in etwa fünf Jahren folgende Abschlüsse erwerben:

  • Gesellenbrief im Zimmererhandwerk
  • Meisterbrief im Zimmererhandwerk (optional)
  • Hochschulabschluss Bachelor of Science (Bauingenieurwesen)

Hinweis: Der Infoflyer zum Dualen Studiengang unten ist ein ausfüllbares Formular, das in den meisten Browsern nur angezeigt, aber nicht ausgefüllt werden kann. Bitte herunterladen (z. B. rechte Maustaste, "Ziel speichern unter ..."), mit Acrobat Reader (o. ä.) öffnen, Formular am Rechner ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben, per Post oder als Fax schicken. Oder einscannen und mailen.

Info

allgemeine oder fachgebundene Hoch­schul­reife

jeweils am 1. August
ca. 5 Jahre 

Während des 1. Lehrjahres beträgt die Ausbildungsvergütung 850,- €, während des 2. Lehrjahres beträgt sie 1.230,- € und während des 3. Lehrjahres beträgt sie 1.495,- € (ab 1.1.2021).

Die Studien­zei­ten an der Universität Kassel werden nicht vom Ausbildungs­betrieb vergütet. Sie sind aus Sicht des ausbildenden Betriebs unbezahlter Sonderurlaub.

Semesterbeitrag der Universität Kassel: 293,45 €
Eine weitere Studiengebühr wird zur Zeit nicht erhoben.

Teil I:       zzt. 2.950 €
Teil III:     zzt. 1.525 €
Teil IV:     zzt.   725 €
Prüfung I-IV: zzt. 820 €
Bedingungen der Handwerkskammer Kassel beachten!