EC5-Formelsammlung überarbeitet und ergänzt!

Seit Juli 2012 ist die Anwendung der Eurocodes in Deutschland verbindlich, auch die letzten Übergangsfristen sind lange vorbei.

Das BUNDESBILDUNGSZENTRUM war vorbereitet und hat die beliebte Formelsammlung für Holzbau nach DIN 1052 längst an den EC5 angepasst. Die Normen haben seither (leider) nicht halt gemacht, so dass ständig Änderungen im EC5-1-1 sowie dem zugehörigen Nationalen Anhang eingearbeitet werden müssen. Im Zusammenhang mit dieser „Pflege“ werden nach und nach weitere Themenbereiche aufgenommen. Bei den Einwirkungen wurden neben den Schneelasten mittlerweile auch aerodynamische Windbeiwerte von Wänden und Dächern ergänzt sowie einen Tafel für den Stabilitätsfall Kippen aufgenommen. Ebenfalls neu ist eine Tafel für Nagelverbindungen von Holz- und Gipswerkstoffen an Nadelholz. Das Kapitel der bauphysikalischen Grundlagen für den Wärmeschutz wurde ebenfalls überarbeitet.

Download Formelsammlung

(Aktualisierung vom 29.11.2019)


Korrekturblatt

Durch die Einführung der DIN EN 14080 (anstatt DIN 1052) haben sich 2017 die Materialkennwerte für Brettschichtholz geändert. Dadurch mussten zahlreiche Tabellen der Bemessungstafel angepasst werden. Als Download wird hier ein entsprechendes „Korrekturblatt“ zur Verfügung gestellt.

Download Korrekturblatt