Dualer Studiengang Zimmerer (Zimmermeister)/Bauingenieur


Dieser neu konzipierte Ausbildungs-/Studiengang soll jungen Menschen mit allgemeiner oder fachgebundener Hoch­schul­reife den Zu­gang zu Spitzenpositionen in der Holzbaubranche ermöglichen. Durch die Verzahnung von Ausbildung und Stu­di­um wird gegenüber den Einzellaufbahnen eine deutliche Ver­kürzung von mehr als einem Jahr erreicht. So können die Teilnehmer in etwa fünf Jahren folgende Abschlüsse erwerben:
- Gesellenbrief im Zimmererhandwerk
- Meisterbrief im Zimmererhandwerk (optional)
- Hochschulabschluss Bachelor of Science (Bauingenieurwesen)

Voraussetzung  
allgemeine oder fachgebundene Hoch­schul­reife

Termin / Dauer 
jeweils am 1. August
ca. 5 Jahre 

Vergütung
Während des 1. Lehrjahres beträgt die Ausbildungsvergütung 708,- €, während des 2. Lehrjahres beträgt sie 1.088,- € und während des 3. Lehrjahres beträgt sie 1.374,- € (Stand Juni 2015).
Die Studien­zei­ten an der Universität Kassel werden nicht vom Ausbildungs­betrieb vergütet. Sie sind aus Sicht des ausbildenden Betriebs unbezahlter Sonderurlaub.

Kosten 
Semesterbeitrag der Universität Kassel: 272,31 €
Eine weitere Studiengebühr wird zur Zeit nicht erhoben.

Vorbereitungskurs zur Zimmermeisterprüfung T I: 2.500,- €
Vorbereitungskurs zur Zimmermeisterprüfung T III: 1.300,- €
Vorbereitungskurs zur Zimmermeisterprüfung T IV: 650,- €
zzgl. Prüfungsgebühren der Handwerkskammer Kassel 

zurück zu allen Vollzeitkursen