Einsatz in Ruanda

Unsere Ausbilder Marco Seumer, Jens Volkmann und Jan Appenrodt waren zum Jahresende 2015 zu einem besonderen Einsatz nach Ruanda gereist. An der RUBENGERA TECHNICAL SECONDARY SCHOOL (RTSS) leisteten sie "Entwicklungshilfe".

Marco Seumer vermittelte seinen Schülern den Umgang mit stationären Maschinen und die Grundlagen des Treppenbaus.
Jens Volkmann behandelte den sicheren und effektiven Einsatz von Handmaschinen.
Jan Appenrodt baute mit seiner Gruppe Binder für einen kleinen Pavillon.

Besonderes Ziel war die Einweisung örtlicher Lehrkräfte, die den Unterricht in Zukunft mit den vom Bundesbildungszentrum erstellten Unterrichtsmaterialien selbstständig durchführen sollen.

Eine Horizonterweiterung für beide Seiten!