CNC-Kurs

Wegen der großen Nachfrage wurden in der Projektwoche gleich zwei CNC-Kurse an der Hundegger K2 5 des Bundesbildungszentrums angeboten. Neben den Grundlagen und Standard-Aufgabenstellungen ist in diesen Kursen auch immer Zeit für eigene Kreativität. Der tierische Ernst muss dabei draußen bleiben! Während in den vergangenen Jahren mit Zierprofilierungen an Pfosten experimentiert wurde, gab es in diesem Jahr - wohl im EM-Fieber - nur ein horizontales Bauteil: den Biermeter! Die kreativste, einarmig zu bedienende Variante entwickelte Simon Gille (Bilderreihe rechts).

CNC-Technik verstehen und trotzdem Spaß dabei!
Seltsame Skulpturen entstanden ...